Stand: 12.02.18 13:54 Uhr

Alle Infos zu den ESC-Songchecks 2018

Alina Stiegler und Stefan Spiegel stehen im Songcheck-Studio. © NDR

Stefan Spiegel und Alina Stiegler moderieren die Songchecks 2018.

Vom 8. bis 12. Mai treten Kandidaten aus 43 Teilnehmerländern beim Eurovision Song Contest in Lissabon an. Doch bevor es so weit ist, nehmen wir die Sängerinnen und Sänger und natürlich ihre Songs unter die Lupe: Was erwartet die Zuschauer und Fans beim 63. ESC musikalisch? Welche Performance wird das Publikum begeistern und wie steht es um die Outfits der Teilnehmer? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt es traditionell in unseren Songchecks. ESC-Experten und Gäste bewerten im Livestream alle Titel und diskutieren mit den Usern über die Sieg-Tauglichkeit der Teilnehmer. Alina Stiegler moderiert die vier Sendungen gemeinsam mit Stefan Spiegel. Die beiden sind ein eingespieltes Team und haben schon 2017 aus Kiew berichtet.

Nach dem zweiten ESC-Halbfinale: Moderatorin Alina Stiegler und Redakteur Stefan Spiegel im Gespräch. © NDR

Tops und Flops aus dem zweiten Halbfinale 2017

Eurovision Song Contest -

Alina Stiegler und Stefan Spiegel haben die Acts aus dem zweiten Halbfinale noch einmal genau unter die Lupe genommen. Was war beeindruckend - und was ging daneben?

3,91 bei 11 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Experten, Gäste und ein neues Konzept

Auch in diesem Jahr sind wieder unsere ESC-Experten Peter Urban, Jan Feddersen, Dr. Eurovision Irving Wolther und Thomas Mohr dabei. Außerdem werden sich auch BennyBenny vom Prinz-Blog, William Lee Adams von Wiwibloggs und Consi von dasding (SWR) zur Teilnehmerriege äußern und uns ihre Tops und Flops verraten. Weitere Gäste sind derzeit noch in Planung. Ein wenig brechen wir die alte Tradition aber auf. Um noch mehr Meinungen zum aktuellen ESC-Jahrgang Raum zu geben, sitzen Experten und Gäste nicht wie gehabt im Studio, sondern werden per Einspieler dazugeschaltet.

Livestream-Termine der Songchecks 2018
DatumUhrzeit
Montag, 16. April20 - 21.30 UhrSongcheck Teil 1 (erste Hälfte erstes Halbfinale und Gastgeber Portugal)
Mittwoch, 18. April20 - 21.30 UhrSongcheck Teil 2 (zweite Hälfte erstes Halbfinale und Großbritannien und Spanien)
Freitag, 20. April20 - 21.30 UhrSongcheck Teil 3 (erste Hälfte zweites Halbfinale und Frankreich)
Sonntag, 22. April20 - 21.30 UhrSongcheck Teil 4 (zweite Hälfte zweites Halbfinale und Italien)

Der ARD-Digitalsender ONE strahlt die Sendungen in der Finalwoche aus. Die genauen Zeiten geben wir noch bekannt.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 12.05.2018 | 21:00 Uhr